Mitwirkende

Bettina Rust


Foto: Bettina Rust

Bettina Rust, 1967 in Hannover geboren, studierte in Hamburg Marketing und Kommunikation und begann ihre Moderationskarriere 1993 mit der Call-in-Sendung „0137 Night Talk“ bei Premiere. Seit 1995 arbeitet sie als freie Journalistin für verschiedene Printmedien und seit 1997 auch als Sprecherin in zahlreichen Formaten. Von 2006 bis 2016 erstellte sie, im Wechsel mit Kollegen anderer ARD-Anstalten, regelmäßig TV-Reportagen für das Format „So ein Tag" beim NDR. Im Hörfunk moderiert Rust seit 2002 sonntags auf Radio Eins das zweistündige Interview-Format „Hörbar Rust“, welches mit dem European Podcast Award ausgezeichnet wurde. 2017 gehörte Rust zum Audible-Team der „Kolumnisten“ und produzierte einen wöchentlichen Podcast mit Geschichten und Gedanken aus ihrem Leben. Gemeinsam mit dem Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, erfand sie den radioeins-Podcast „Der Lauf der Dinge“. Im Insel-Verlag erschien ihr Buch „Lieblingsorte: Berlin“.

Programm