Mitwirkende

Maria Schrader


Foto: Maria Schrader

Maria Schrader, 1965 geboren, ist Schauspielerin. Nach dem Studium in Wien begann sie mit Dani Levy Drehbücher zu schreiben, es entstanden sechs gemeinsame Spielfilme. Für ihre erste Hauptrolle in „I was on Mars“ erhielt sie den Max-Ophüls-Preis, es folgten der Hessische Filmpreis, zwei Mal der Bayerische sowie zwei Mal der Deutsche Filmpreis. Für „Aimée und Jaguar“ wurde sie mit dem Silbernen Bären der Berlinale ausgezeichnet. Sie erhielt als Leserin den Deutschen Hörbuchpreis. Als Filmregisseurin debütierte sie 2007 mit „Liebesleben“, ihre zweite Regiearbeit „Vor der Morgenröte“ erhielt noch vor dem Kinostart zwei Nominierungen für den Deutschen-Filmpreis und war der österreichische Oscar-Kandidat des Jahres 2016. Sie hat 2017 eine der Hauptrollen in der BBC Verfilmung von „The City and The City“ übernommen und ist in der 2. Staffel der Serie „Deutschland 86“ zu sehen.

Programm