Danke!

Mit der Veranstaltung „Auf einen Dry Martini mit Joan Didion und Truman Capote!“ mit der Iris Berben und Gustav Peter Wöhler in der Lichtburg Essen endete am Sonntagabend, 10. Oktober, die fünfte Ausgabe des internationalen Literaturfestivals.
Wir sind glücklich, dass wir in Präsenz stattfinden konnten und insgesamt 8.200 Besucher:innen zu 54 Veranstaltungen begrüßen durften.
Großer Dank gilt unserem Publikum und unseren Unterstützer:innen und Partner:innen, ohne die das Festival nicht umzusetzen wäre.
Die lit.RUHR wird gefördert durch die Brost-Stiftung, die Evonik Industries AG, die RAG-Stiftung sowie die Stiftung Mercator GmbH.

Zu den Unterstützern zählen die Sparkasse Essen mit Mitteln aus der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ und die Messe Essen.Kooperationspartner sind die Stiftung Zollverein, die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb im Kinder- und Jugendprogramm, das Kulturbüro der Stadt Essen und das Essener Lesebündnis e.V. Buchhandelspartner ist Schmitz.Die Buchhandlung, Hotelpartner ist das Sheraton Hotel in Essen, Getränkepartner die Privatbrauerei Stauder. Medienpartner sind die Funke Mediengruppe und WDR5.

Im nächsten Jahr findet die lit.RUHR vom 19.10. bis 23.10.2022 statt.
Ihr Team der lit.RUHR

lit.RUHR Startseite

Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer