Mitwirkende Ewald Arenz

Über Ewald Arenz

Ewald Arenz, 1965 in Nürnberg geboren, hat englische und amerikanische Literatur und Geschichte studiert. Er arbeitet als Lehrer an einem Gymnasium in Nürnberg. Seine Romane und Theaterstücke sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Mit „Alte Sorten“ (2019) stand er auf der Liste „Lieblingsbuch der Unabhängigen“ 2019 und sowohl als Hardcover wie als Taschenbuch auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten. Sein Roman „Der große Sommer“ (2021) war 2021 „Lieblingsbuch der Unabhängigen“ und steht ebenfalls seit Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Sein neuer Roman „Die Liebe an miesen Tagen“ erscheint im Januar 2023. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Fürth.

Foto: Ewald Arenz
RAG-Stiftung
RAG Stiftung
Brost Stiftung
Brost Stiftung
Stiftung Mercator
Stiftung Mercator
Sparkasse Essen
Sparkasse Essen
...
Weitere Partner und Förderer