»Sexuell tätig in der vierten Dimension« Ein Kurt-Vonnegut-Abend mit Eva Mattes und Jakob Hein


Der fröhlichste Prophet des nahenden Untergangs war sicherlich Kurt Vonnegut (geb. 1922 in Indianapolis). Er sah als amerikanischer Kriegsgefangener die Bombardierung Dresdens, schloss nie die Uni ab, arbeitete als unglücklicher Angestellter der Werbeabteilung von General Electric und ging innerhalb eines Jahres mit einer Autohandlung pleite. Erst mit 47 gelangte er plötzlich zu Weltruhm mit »Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug« – dem 1969 erschienenen, teilweise völlig surrealen Roman über das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Unvergänglichkeit der Zeit.
Eva Mattes und Jakob Hein spüren dem nicht nacherzählbaren Autor nach, dessen großes Vorbild Mark Twain war und der konventionelle Geschichten ebenso hasste wie Semikolons. »Kurt Vonnegut ist George Orwell, Dr. Caligari und Flash Gordon in einer Person«, versuchte das Magazin Time diesen einzigartigen und gewaltigen Autor zu fassen.


Mitwirkende


Eva Mattes

Eva Mattes, geboren 1954, steht seit ihrem 12. Lebensjahr auf der…

Mehr


Jakob Hein

Jakob Hein, geboren 1971 in Leipzig, arbeitet als Kinder- und…

Mehr


Bücher


Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug

Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug

Kurt Vonnegut Jr.


Übersetzt von Kurt Wagenseil


Rowohlt Taschenbuch


Buch kaufen
Hörbuch kaufen


Hundert-Dollar-Küsse

Hundert-Dollar-Küsse

Kurt Vonnegu


Übersetzt von Harry Rowohlt


Kein + Aber


Buch kaufen
e-Book kaufen

  • Sonntag 10 Oktober

    Sonntag
    10. Oktober 2021
    17:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € / 14 € (erm.)

    AK Preis an der Abendkasse 25 € / 21 € (erm.)

  • Halle 5
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprachdolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Zollverein WDR5
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer