»In die Zukunft steigen« Ein Zechenspaziergang mit Zeitreise: Jason Bartsch, Anna Basener, Rudolf Klein und David Vormweg erzählen uns vom Jahr 2120 - 15 Uhr

VA13_2

Programm lit.RUHR 2020

»In die Zukunft steigen« Ein Zechenspaziergang mit Zeitreise: Jason Bartsch, Anna Basener, Rudolf Klein und David Vormweg erzählen uns vom Jahr 2120 - 15 Uhr


Start der Führung am Ticket-Punkt Forum, UNESCO-Welterbe Zollverein

Sie wollten schon immer die Zeche Zollverein in all ihrer Größe und beeindruckenden Mächtigkeit erwandern? Herausfinden, was in welcher Halle geschehen ist, wie viele Menschen hier tätig waren, welches Förderband was wohin befördert hat? Mit uns können Sie genau dies erleben – und sogar in die Zukunft reisen! Wir erkunden das Gelände mit einem geschulten Zechenführer und wollen dabei nicht nur in die Vergangenheit seit 1851 schauen, sondern auch einen neugierigen Blick in die Zukunft werfen: in das Jahr 2120. Auf unserer Tour begegnen wir dem Poetry-Slam-Künstler Jason Bartsch, der Autorin Anna Basener und dem Kabarettisten David Vormweg. Alle drei haben für uns eine Vision entwickelt. Davon, was in 100 Jahren auf dem Weltkulturerbe passieren wird, wer sich dort bewegt – oder gar lebt? Seien Sie gespannt: Auf der Zechenführung der lit.RUHR werden Sie allerhand Überraschungen erleben!

  • Samstag 10 Oktober

    Samstag
    10. Oktober 2020
    15:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren € 16

    AK Preis an der Abendkasse € 21

    Erm. Preis Ermäßigt € 12

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Ticket-Punkt Forum

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2
    Essen

    Google Maps

Mitwirkende

Anna Basener

Anna Basener geboren 1983 in Essen, schreibt Bücher, Hörspiele, T…

Mehr


David Vormweg

David Vormweg, 1991 geboren, wuchs in Paris und Köln auf und …

Mehr


Jason Bartsch

Jason Bartsch, 1994 in Solingen geboren, wohnhaft in Bochum, war…

Mehr


Rudolf Klein

Rudolf Klein, 1991 in Makinsk (Kasachstan, ehem. Sowjetunion)…

Mehr