Anke Engelke liest René Goscinny: Der kleine Nick

VA127

Programm lit.kid.RUHR 2020

Anke Engelke liest René Goscinny: Der kleine Nick


ab 6 Jahren

Beim kleinen Nick geht es um alles, was im Leben wichtig ist: Schule, Fußball, das Bauen von Baumhäusern, Raufereien auf dem Schulhof, das Ärgern der Lehrer, Lesen (das ist eine Krankheit!) und selbst so was Schwieriges wie Mädchen.
Geschrieben von »Asterix«-Autor Goscinny, hinreißend illustriert von Sempé, wunderbar vorgelesen von Anke Engelke. Prima!

  • Sonntag 11 Oktober

    Sonntag
    11. Oktober 2020
    15:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren VVK € 6,50 (Endpreis)

    AK Preis an der Abendkasse € 8

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Halle 12

    Parkplatz: A1 und A2
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen

    Google Maps

Mitwirkende

Anke Engelke

Die 1965 in Montreal/Kanada geborene Schauspielerin wuchs…

Mehr


Bücher

Der kleine Nick

Der kleine Nick

René Goscinny

Diogenes

Übersetzt von Bernhard Robben

978-3-257-01235-4

Mehr