Cornelia Funke schenkte uns einige der erfolgreichsten Bücher der letzten Jahre. »Tintenherz«, »Herr der Diebe«, »Die Wilden Hühner«, »Drachenreiter« bewegen und prägen Millionen von Leser:innen in Deutschland und auf der ganzen Welt. Nun erscheint mit Ein Engel in der Nacht ein neues Buch aus ihrer Feder, eine Geschichte voller Poesie, Dramatik und mit einer unerwarteten Rettung: In der Stille und Dunkelheit der Nacht kniet ein Mädchen allein an einem malerischen Teich. Ihr Name Luna, ihr Herz gebrochen in tausend Stücke. Nur die Macht eines Engels, die Magie einer Hexe und die Kraft eines Riesen können helfen, ihr verwundetes Herz zu heilen ... Der Illustrator Mehrdad Zaeri verleiht dieser Saga mit seinen feinen und sinnlichen Zeichnungen einen ganz eigenen Zauber.
Mehrdad Zaeri wird live zeichnen, Cornelia Funke wird erzählen. Aus dem Dialog zwischen den Worten und den Bildern formt sich eine wundersame, heilende Geschichte.

Mitwirkende

Cornelia Funke ©
Cornelia Funke

Cornelia Funke, 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, absolvierte nach… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Cornelia Funke

Mehrdad Zaeri © Christina Laube
Mehrdad Zaeri

Mehrdad Zaeri, geboren 1970 in Isfahan im Iran, wanderte im Alter von… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Mehrdad Zaeri

Bücher

Ein Engel in der Nacht

Ein Engel in der Nacht

Cornelia Funke, Mehrdad Zaeri


Fischer

3737359059

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Sonntag
    23. Oktober 2022
    17:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € | 14 € erm. (zzgl. Gebühren)

    AK Preis an der Abendkasse 25 € | 21 € erm.

    Erm. Preis Ermäßigt Jugendliche (bis einschl. 17 J.) VVK 6,50 € (Endpreis) | Tageskasse 8 €

  • Halle 12
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdensprachdolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer