„Transformationen“: Zeit der Zauderer? Wie geht es Dir, Deutschland? Mit Christoph Amend und Wolfram Eilenberger

VA5

lit.RUHR 2019

„Transformationen“: Zeit der Zauderer? Wie geht es Dir, Deutschland? Mit Christoph Amend und Wolfram Eilenberger


Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazins, treibt die Frage um, wie es tatsächlich um unser Land bestellt ist und wie belastbar unsere demokratische Ordnung ist. Für sein Buch Wie geht’s Dir, Deutschland? Was aus dem Land geworden ist, in dem ich aufgewachsen bin besucht er die Orte, in denen Deutschland gerade mit sich ringt. Und er trifft Menschen, die ihm mehr über die Spaltung der Gesellschaft erzählen können. Mit Neugier und Offenheit begegnet er Frauen und Männern aller Generationen.

Wolfram Eilenberger ist Philosoph, Publizist und Fußballexperte. Er schrieb mit „Zeit der Zauberer“ einen philosophischen Bestseller. Die beiden sprechen über aufgeregte Diskurse und gelähmte Politik und zeigen mit Esprit, Humor und Weitsicht Perspektiven für ein Land im Wandel auf.

  • Mittwoch 9 Oktober

    Mittwoch
    09. Oktober 2019
    19:30 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 14 €

    AK Preis an der Abendkasse 19 €

    Erm. Preis Ermäßigt 10 €

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Halle 2

    Areal A
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdendolmetschung Verfügbar

Mitwirkende

Christoph Amend

Christoph Amend, 1974 in Gießen geboren, ist Chefredakteur des …

Mehr


Wolfram Eilenberger

Wolfram Eilenberger, 1972 in Freiburg im Breisgau geboren, war…

Mehr


Bücher

Wie geht's dir, Deutschland?

Wie geht's dir, Deutschland?

Christoph Amend

Rowohlt Verlag

978-3-498-00139-1

Mehr


Zeit der Zauberer

Zeit der Zauberer

Wolfram Eilenberger

Klett-Cotta Verlag

978-3-608-94763-2

Mehr