„Transformationen“: Bang Boom Bang? Jenseits von Kohle und Stahl. Wie gelingt Wandel? Harald Welzer und Lutz Raphael

VA16

lit.RUHR 2019

„Transformationen“: Bang Boom Bang? Jenseits von Kohle und Stahl. Wie gelingt Wandel? Harald Welzer und Lutz Raphael


Als die Schornsteine verschwanden: Der krisenbeschleunigte Strukturwandel namens Deindustrialisierung hat die westeuropäischen Gesellschaften in den letzten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunders tief greifend verändert. Die Turbulenzen dieses Wandels hallen bis heute nach. In seinem grundlegenden Band Jenseits von Kohle und Stahl. Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom spürt der renommierte Historiker und Leibniz-Preisträger Lutz Raphael diesen geschichtlichen Wandlungsbewegungen nach.
Der Sozialpsychologe Harald Welzer richtet in seiner Schrift Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen den Blick in die Zukunft und lotet aus, wie Fortschrittsperspektiven aussehen könnten. Gemeinsam sprechen und diskutieren sie über den Wandel der Zeiten und gelingende Transformationsdynamiken. Mod.: Susanne Fritz

  • Freitag 11 Oktober

    Freitag
    11. Oktober 2019
    18:00 Uhr

  • Ausverkauft

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 €

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Salzlager

    Areal C [Kokerei]
    Arendahls Wiese
    45141 Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdendolmetschung Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Harald Welzer

Harald Welzer, geboren 1958, ist Direktor von Futurzwei – Stiftung Z…

Mehr


Lutz Raphael

Lutz Raphael, geboren 1955, ist Professor für Neuere und Neueste …

Mehr


Susanne Fritz

Susanne Fritz, geb. 1969, studierte an der Kölner Universität G…

Mehr


Bücher

Alles könnte anders sein

Alles könnte anders sein

Harald Welzer

Fischer Verlag

978-3-10-397401-0

Mehr


Jenseits von Kohle und Stahl

Jenseits von Kohle und Stahl

Lutz Raphael

Suhrkamp Verlag

978-3-518-58735-5

Mehr