Zadie Smith und Nina Kunzendorf über Freundschaft, Tanz und verblassende Träume

VA06

lit.RUHR 2017

Zadie Smith und Nina Kunzendorf über Freundschaft, Tanz und verblassende Träume


englisch / deutsch

Als sich die beiden Mädchen zum ersten Mal begegnen, fühlen sie sich sofort zueinander hingezogen. Die gleiche Leidenschaft fürs Tanzen und für Musicals verbindet sie, doch auch derselbe Londoner Vorort und die Hautfarbe. Gemeinsam durchleben sie eine Kindheit geprägt durch dominante Mütter, unsichtbare Väter und schmerzliche Klassenunterschiede. In jungen Erwachsenenjahren trennen sich ihre Wege: Die eine hat Talent, die andere hat Ideen. Und plötzlich steht viel mehr zwischen ihnen, als sie einstmals verband. Zadie Smiths neuer grandioser Roman Swing Time, der in den USA von Presse und Publikum gefeiert wird, erzählt am Beispiel zweier Freundinnen vom Siegen und Scheitern, vom Beginnen und Enden. »Nicht nur Freundschaft, sondern die ganze verrückte, ungerechte Welt wird einem präzisen prüfenden Blick unterzogen« (New York Magazine). Mod.: Susanne Weingarten, dt. Text: Nina Kunzendorf

  • Mittwoch 4 Oktober

    Mittwoch
    04. Oktober 2017
    20:00 Uhr

  •   Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 € VVK / 17 € AK

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Salzlager

    Areal C [Kokerei]
    Arendahls Wiese
    45141 Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang verfügbar

Mitwirkende

Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorf, 1971 in Mannheim geboren, studierte Schauspiel an…

Mehr


Susanne Weingarten

Susanne Weingarten, geboren 1964, ist promovierte Amerikanistin und…

Mehr


Zadie Smith

Zadie Smith,1975 in London als Sadie Smith geboren, ist eine…

Mehr


Bücher

Swing Time

Swing Time

Zadie Smith
978-3-462-04947-3

Mehr