Lang erwartet: Ulla Hahn und Hilla Palm

VA28

lit.RUHR 2017

Lang erwartet: Ulla Hahn und Hilla Palm


Mit Wir werden erwartet schließt Ulla Hahn (»Das verborgene Wort«, »Spiel der Zeit«) ihren großen autobiografischen Romanzyklus rund um Hilla Palm ab. Nach langer Suche findet die aus einfachen Verhältnissen stammende Hilla in der Literatur ihre Heimat und in Hugo ihre große Liebe. Zusammen verleben sie die aufregenden späten 60er-Jahre. Doch dann durchkreuzt das Schicksal ihre Pläne, und verzweifelt sucht Hilla Halt bei Menschen, die für eine friedvollere, gerechtere Welt kämpfen. Die marxistische Weltanschauung wird ihr zum neuen Zuhause. Beherzt folgt sie ihren Überzeugungen und muss am Ende erkennen, dass Freiheit ohne die Freiheit des Wortes nicht möglich ist. »Wir werden erwartet« ist die mitreißende Geschichte einer Frau in den turbulenten Jahren zwischen 1968 und dem Deutschen Herbst, ein Buch über den Mut, die Gesellschaft und sein Leben zu verändern, und eine Geschichte über die Kraft der Versöhnung. Mod.: Sabine Scholt

  • Samstag 7 Oktober

    Samstag
    07. Oktober 2017
    17:00 Uhr

  •   Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 €

    Erm. Preis Ermäßigt 12 € VVK / 17 € AK

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Salzlager

    Areal C [Kokerei]
    Arendahls Wiese
    45141 Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdendolmetschung verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang verfügbar

Mitwirkende

Sabine Scholt

Sabine Scholt, geboren 1962, ist eine deutsche Journalistin. Sie…

Mehr


Ulla Hahn

Ulla Hahn, geboren 1945, ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie…

Mehr


Bücher

Wir werden erwartet

Wir werden erwartet

Ulla Hahn
978-3-421-04782-3

Mehr