»In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken verkrochen …“ Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, wächst auf der Mattisburg zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden auf. Zu jener Zeit sind die Wälder noch verwunschen und voller Geheimnisse. Eines Tages trifft sie auf ihren Streifzügen Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Die beiden werden Freunde und setzen ihre eigene Freiheit ein, um sich gegenseitig zu schützen. Als die Eltern den beiden ihre Freundschaft verbieten, nehmen Ronja und Birk Reißaus und finden Unterschlupf in der Bärenhöhle im Wald. Ein Winter voller Gefahren steht bevor …
Mieze (Sängerin bei MiA., langjähriges Jurymitglied bei »Dein Song«, KiKA) liest aus dem abenteuerlichen Klassiker von Astrid Lindgren.

Mitwirkende

Mieze © anna.k.o.
Mieze

Mieze Katz, geboren in Berlin, ist die Frontfrau der 1997 gegründeten … Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Mieze

Bücher

Ronja, Räubertochter

Ronja, Räubertochter

Astrid Lindgren


Oetinger

3789129402

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Sonntag
    23. Oktober 2022
    15:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 6,50 € (Endpreis)

    AK Preis an der Abendkasse 8 € (Endpreis)

  • Halle 5
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer