Tupoka Ogette erklärt täglich auf verschiedenen Plattformen, was Rassismus bedeutet und wie wir ihm entgegentreten können. In Ein rassismuskritisches Alphabet führt sie von A bis Z Begriffe rund um das Thema Rassismus auf und ordnet sie ein. Tupoka Ogette wird über ihre Arbeit berichten, Alltagsrassismus sichtbar machen und mit den Schüler:innen besprechen, wie sie rassismuskritisch leben und sich gegen Rassismus behaupten können. Moderation: Benni Bauerdick

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Freitag
    21. Oktober 2022
    10:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren kostenlos

  • Halle 12
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Bundeszentrale für politische Bildung
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer