Wieso duschen wir eigentlich? Wie waschen sich Astronauten im Weltall? Wann wurden Toiletten erfunden? Und wann die Berliner Kanalisation? Wer hat entdeckt, wie es zu Epidemien wie der Pest kommt? Und wer, was man dagegen tun kann? Piotr Socha führt uns in seinem kunstvoll illustrierten Buch durch die jahrtausendealte Geschichte von Schmutz, Krankheit und Hygiene von den alten Ägyptern bis heute. Tobias Goldfarb moderiert und übersetzt das Gespräch mit dem Publikum.

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Mittwoch
    19. Oktober 2022
    11:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren kostenlos

  • Halle 12
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer