Henny und Ponger begegnen sich in der S-Bahn. Beide lesen das gleiche Buch. Dann geht alles rasend schnell. Notbremsung, Verfolgung, Reise mit Buick und Wohnwagen auf die Insel Amrum. Ponger hält dies für eine Liebesgeschichte. Henny für die einzige Chance, zurück in ihr altes Leben zu kommen – und das ist nicht von dieser Welt. Henny und Ponger – zwei liebenswürdige Helden, die im Universum nach sich selbst suchen. Nils Mohl liest und beantwortet Fragen zu seiner Arbeit.

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Mittwoch
    19. Oktober 2022
    11:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren kostenlos

  • Halle 6
    UNESCO-Welterbe Zollverein

    Gelsenkirchener Straße 181
    Parkplatz A1 und A2, Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer