Ein fesselnder Roman über ein Experiment, das außer Kontrolle gerät. Was, wenn jede:r deine Umweltsünden auf deinen Social-Media-Accounts sehen könnte? Würdest du dich anders verhalten, dich zusammenreißen, Energie einsparen? Ein gewagtes Experiment, auf das sich eine Schule einlässt. Aber spielen alle mit, bleiben alle fair? Sind alle bereit, ihre Freiheit aufzugeben – für das größere Ziel, die Umwelt zu retten? Eine Lesung, die zum Nachdenken und Diskutieren anregt.
Mod: Lena Rumler

Bücher

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Mittwoch
    19. Oktober 2022
    09:30 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren kostenlos

  • Rotunde Bochum

    Konrad-Adenauer-Platz 3
    44787 Bochum

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer