Lars Hubrich, Tristan Göbel und Anand Batbileg lesen Tschick

VA75

lit.kid.RUHR 2017

Lars Hubrich, Tristan Göbel und Anand Batbileg lesen Tschick


ab 13. Jahren / Preise für Erwachsene: VVK (zzgl. Gebühren): € 14/10 (erm.); AK (Endpreise): € 19/15 (erm.)

Maiks Mutter ist wieder mal in der Entzugsklinik, sein Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Und der hat einen geklauten Wagen zur Hand. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz. Wolfgang Herrndorfs Roman Tschick wurde über 2,2 Millionen Mal verkauft. Er nimmt Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen mit auf Maiks und Tschicks Reise durch ein unbekanntes Deutschland. Fatih Akin hat den Roman mit Tristan Göbel und Anand Batbileg in den Hauptrollen verfilmt. Die beiden lesen gemeinsam mit Lars Hubrich, Drehbuchautor und Freund von Wolfgang Herrndorf, aus Roman und Drehbuch, und die drei unterhalten sich darüber, wie aus dem Roman ein Film geworden ist. Mod.: Simon Beeck

  • Freitag 6 Oktober

    Freitag
    06. Oktober 2017
    17:00 Uhr

  •   Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 6,50 € (Endpreis)

    AK Preis an der Abendkasse 8 €

  • Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein
    Halle 6

    Areal A
    Gelsenkirchener Straße 181
    45309 Essen

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang verfügbar

Mitwirkende

Anand Batbileg

Anand Batbileg wurde 2001 in München geboren und besucht die …

Mehr


Lars Hubrich

Lars Hubrich, geboren 1974 in Bremen, studierte Kultur- und…

Mehr


Simon Beeck

Simon Beeck ist Radio- und Fernsehmoderator aus Köln. Seit 8 Jahren …

Mehr


Tristan Göbel

Tristan Göbel, geboren 2002, erhielt bereits im Alter von 4 Jahren …

Mehr


Bücher

Tschick

Tschick

Wolfgang Herrndorf
978-3-87134-710-8

Mehr