Mitwirkende

Thea Dorn


Foto: Thea Dorn

Thea Dorn, 1970 geboren, studierte Philosophie in Frankfurt, Wien und Berlin. Sie ist die Autorin zahlreicher Romane (u.a. „Die Hirnkönigin“), Theaterstücke („Marleni“) und Sachbücher („Die deutsche Seele“, zusammen mit R. Wagner). Der Film „Männertreu“, zu dem sie das Drehbuch geschrieben hat, wurde 2014 mit dem Deutschen Fernsehpreis und 2015 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Im Frühjahr 2016 erschien ihr Roman „Die Unglückseligen“, zuletzt 2018 „deutsch, nicht dumpf – Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten“. Seit März 2017 ist sie außerdem festes Mitglied im „Literarischen Quartett".

Programm

Bücher

Deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten

Thea Dorn

Knaus Verlag

978-3-8135-0810-9

Mehr