Mitwirkende

Ronya Othmann


Foto: Ronya Othmann

Ronya Othmann, geboren 1993 in München, studiert seit 2013 Literarisches Schreiben in Leipzig, mittlerweile zusätzlich Religionswissenschaft. Sie schreibt Lyrik, Prosa, Szenisches und Journalistisches. 2013 gewann sie den Leonhard und Ida-Wolf-Gedächtnispreis der Stadt München, 2015 den MDR-Literaturpreis. Dieses Jahr ist sie Teilnehmerin der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung. Othmann ist Mitherausgebern der Lyrikanthologie Ansicht der leuchtenden Wurzeln von unten. Sie veröffentlichte unter anderem in BELLA triste, Lyrik von Jetzt 3, Jahrbuch der Lyrik und der Taz am Wochenende.

Programm