Mitwirkende

Michaela Karl


Foto: Michaela Karl

Michaela Karl, geboren 1971, studierte Politologie, Geschichte und Psychologie. Besonderen Erfolg erreicht sie mit ihren Biographien: beispielsweise über Dorothy Parker („Noch ein Martini, und ich lieg unterm Gastgeber“) oder Zelda und F. Scott Fitzgerald („Wir brechen die Zehn Gebote und uns den Hals“). 2016 erschien „Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an“ über Unity Mitford und 2019 „Ich würde so etwas nie ohne Lippenstift lesen“ über Maeve Brennan. Michaela Karl ist Mitglied der Münchner Turmschreiber.

Programm

Bücher

„Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber." Dorothy Parker - Eine Biografie

„Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber." Dorothy Parker - Eine Biografie

Michaela Karl

btb Verlag

978-3-442-74872-3

Mehr