Mitwirkende

Max von der Groeben


Foto: Max von der Groeben

Max von der Groeben, 1992 in Köln geboren, studierte Schauspiel an der Otto-Falkenberg-Schule in München. 2013 erhielt er den HÖRZU-Nachwuchspreis – Goldene Kamera für seine schauspielerischen Leistungen in den Filmen „Polizeiruf 110 – Eine andere Welt“ und „Inklusion –gemeinsam anders“. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Rolle des Daniel Beckers/Danger in der erfolgreichen „Fack ju Göhte“ – Filmreihe bekannt. Es folgte eine durchgehende Rolle als „Freddy“ in „Bibi und Tina…“ unter der Regie von Detlev Buck. Jüngst schloss er die Dreharbeiten zum Kinofilm „Kidnapping Stella“ ab, der voraussichtlich 2018 in die Kinos kommt. Neben der Schauspielerei fungiert Max von der Groeben auch immer wieder als Synchron- und Hörbuchsprecher, so etwa für die Hörspiele „Die Schatzinsel“ und „Der kleine Drache Kokosnuss“.

Programm