Über Markus Langer

Markus Langer studierte Romanistik, Politik und Wirtschaftswissenschaften und arbeitete als freier Journalist für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und den WDR, bevor er seine Kommunikations-Laufbahn Mitte der 90er Jahre bei der Bertelsmann AG in Gütersloh begann. Nach dem Einstieg als Pressereferent baute er die Online- Kommunikation des Medienkonzerns auf. In den Jahren 2004 bis 2006 leitete er die Interne Kommunikation der Degussa AG in Düsseldorf. Seit Januar 2007 verantwortet er die Markenstrategie und Markenkommunikation der Evonik Industries AG, zu der auch das Sponsoring und – seit 2020 – die Corporate Events und das Konzernarchiv gehören. In dieser Funktion hat er für das Essener Spezialchemie-Unternehmen eine neue Phase der Erinnerungskultur eingeleitet, die unter dem Motto „Aus der Geschichte lernen, um die Gegenwart zu bewältigen“ steht.

Foto: Markus Langer
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer