Mitwirkende

Lucas Vogelsang


Foto: Lucas Vogelsang

Lucas Vogelsang, geboren 1985 schrieb u.a. für den Tagesspiegel, Zeit, Welt, Welt am Sonntag und Playboy. 2010 erhielt er den Henri-Nannen-Preis, 2013 den Deutschen Reporterpreis. Für seine Reportage über seinen Wohnblock im Berliner Wedding wurde er 2015 mit dem Hansel-Mieth-Preis ausgezeichnet. 2017 erschien sein Bestseller „Heimaterde. Eine Weltreise durch Deutschland“. Im Oktober 2018 wurde er Stadtschreiber Ruhr. Seitdem lebt er in Berlin und im Ruhrgebiet. 2019 erschien sein gemeinsam mit Joachim Król verfasster Band „Was wollen die denn hier?“.

Programm

Bücher

Was wollen die denn hier? Deutsche Grenzerfahrungen

Was wollen die denn hier? Deutsche Grenzerfahrungen

Lucas Vogelsang, Joachim Król

Rowohlt Verlag

978-3-498-07071-7

Mehr