Über Levi Israel Ufferfilge

Levi Israel Ufferfilge, geboren 1988 in Westfalen, hat Jüdische Studien und Jiddistik studiert und promoviert im Bereich des jüdischen Rechts. Nach Stationen als jüdischer Religions- und Hebräischlehrer in Münster und Schulleiter zweier jüdischer Schulen in München und Berlin studiert er am Rabbinerseminar des Zacharias Frankel College in Potsdam und ist Rabbiner-Anwärter der Jüdischen Gemeinde Münster. Als Autor hat er neben einigen Essays auch das erzählende Sachbuch "Nicht ohne meine Kippa!" über jüdische Sichtbarkeit und Antisemitismus in Deutschland veröffentlicht.

Foto: Levi Israel Ufferfilge

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Levi Israel Ufferfilge



Bücher unter Mitwirkung von Levi Israel Ufferfilge


Nicht ohne meine Kippa

Nicht ohne meine Kippa

Levi Israel Ufferfilge


Tropen

3608504125

Zum Buchshop


Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer