Über Kerstin Gulden

Kerstin Gulden hat in Tübingen, München und London Literatur, Philosophie und Kommunikation studiert. Seitdem hat sie in London, München und Brüssel gearbeitet, unter anderem als Pressesprecherin und in der Kulturförderung. Mehrere Jahre war sie in der Jury des Literaturpreises der deutschen Wirtschaft. Ihr Jugendbuchdebüt ‚‚Fair Play“ (2021) wurde mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg ausgezeichnet

Foto: Kerstin Gulden

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Kerstin Gulden



Bücher unter Mitwirkung von Kerstin Gulden


Fair Play

Fair Play

Kerstin Gulden


Rohwolt

3499006286

Zum Buchshop


Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer