Über Harald Jähner

Harald Jähner, Jahrgang 1953, war bis 2015 Feuilletonchef der «Berliner Zeitung», zugleich Honorarprofessor für Kulturjournalismus an der Universität der Künste Berlin. 2019 erschien das Buch „Wolfszeit". Deutschland und die Deutschen 1945 – 1955», das mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde und monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand; es erschien in mehreren Ländern, darunter USA und England, wo es für den Baillie-Gifford- Preis nominiert ist. „Wolfszeit" soll als Serie verfilmt werden.

Foto: Harald Jähner

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Harald Jähner



Bücher unter Mitwirkung von Harald Jähner


Höhenrausch

Höhenrausch

Harald Jänner


Rowohlt

3737100810

Zum Buchshop


Wolfszeit

Wolfszeit

Harald Jähner


Rowohlt

3499633043

Zum Buchshop


Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer