Mitwirkende

Gila Lustiger


Foto: Gila Lustiger

Gila Lustiger wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren. Von 1982 bis 1986 studierte sie Germanistik und Komparatistik an der Hebräischen Universität in Jerusalem, seit 1987 lebt sie als Verlagslektorin, Übersetzerin und Autorin in Paris. Zu ihren Büchern zählen unter anderem der Familienroman „So sind wir", der Kriminalroman „Die Schuld der anderen" und der preisgekrönte Essay „Erschütterung", in dem sie sich mit den Terroranschlägen in Frankreich auseinandersetzt. Ab Herbst 2017 verbringt sie auf Einladung der Brost-Stiftung und in Kooperation mit lit.RUHR als Stadtschreiberin Ruhr ein Jahr in Mülheim an der Ruhr.

Programm

Bücher

Die Schuld der anderen

Die Schuld der anderen

Gila Lustiger

978-3-8333-1043-0

Mehr


Erschütterung - Über den Terror

Erschütterung - Über den Terror

Gila Lustiger

978-3-8270-1332-3

Mehr


So sind wir

So sind wir

Gila Lustiger

978-3-8333-0407-1

Mehr