Über Fabian Hinrichs

Fabian Hinrichs wurde in Hamburg geboren, studierte dort zunächst Rechtswissenschaften, anschließend an der Folkwang Universität der Künste in Essen/Bochum Darstellende Kunst. In den vergangenen zwanzig Jahren prägte er als Schauspieler, Regisseur und Autor das deutschsprachige und internationale Gegenwartstheater, etwa in Paris, Rom, Amsterdam, Helsinki, Oslo, Madrid, Sao Paulo, Tokio, Zürich, Wien, München, Hamburg, insbesondere aber auch in Berlin. Auch als Filmschauspieler feiert er seit Jahren zahlreiche Erfolge, beispielsweise mit dem Oscar-nominierten "Sophie Scholl" oder als "Tatort"-Ermittler Felix Voss.
Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Max Ophüls-Preis, den Alfred Kerr-Preis oder den Ulrich-Wildgruber-Preis. 2020 wurde er bereits zum zweiten Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Theaterschauspieler des Jahres gewählt. Fabian Hinrichs ist Mitglied der Deutschen und der Europäischen Filmakademie sowie der Deutschen Akademie für Fernsehen. 2023 wird im Ullstein-Verlag sein erstes Sachbuch erscheinen.

Foto: Fabian Hinrichs
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer