Über Benni Bauerdick

Seit 2010 arbeitet Benni Bauerdick beim Radio und moderiert heute die quotenstärkste Radiosendung bei 1LIVE - die Morningshow von 5.00 - 10.00. Darüber hinaus gehört er seit 2018 zum Team von Bettina Böttinger und der WDR-Talkshow - dem „Kölner Treff“ und arbeitet als Reporter für WDR-5 und Deutschlandfunk Nova, wo er besonders für die Themen Inklusion, Diversity und Queerness eintritt. Diesen Themen widmet er sich auch in seinem eigenen Podcast „Fenster oder Gang?“. Dort geht es auch um Angst, Depressionen, Therapie und den Tod. Darüberhinaus macht Bauerdick aktuell eine Ausbildung zum Familientrauerbegleiter.

Foto: Benni Bauerdick
Hauptförderer
Brost Stiftung
Hauptförderer
Evonik
Hauptförderer
RAG Stiftung
Hauptförderer
Stiftung Mercator
...
Weitere Partner und Förderer