Mitwirkende

Bela B Felsenheimer


Foto: Bela B Felsenheimer

Bela B‬‬, 1962 geboren, ist Musiker, Autor, Schauspieler und Synchronsprecher. Bekannt ist er den meisten als Schlagzeuger der Punkrock-Band „‪Die Ärzte‬‬“. ‪Bela B‬‬ ist aber auch solo unterwegs und veröffentlichte bereits vier Alben („Bingo“, „Code b“, „bye“ und 2017 „bastard“). Er spielte zudem in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen mit, darunter „Kaliber Deluxe“ (2000), „Nachts im Park“ (2002) von Uwe Janson, Mika Kaurismäki’s „Honey Baby“ (2004) und zuletzt in Jakob Lass „Sowas von da“ (2016) und „Das letzte Mahl“ (2017) zu sehen. Als Hörbuchsprecher kann man ihn u.a. in „Venus im Pelz“, der zweiteiligen ‪Elvis-Presley‬‬-Biographie „Last Train to Memphis“ und „Careless Love“ und dem Italowestern „Sartana“ hören. Bela B. wirkte auch als Synchronsprecher in diversen Filmen mit. Kürzlich abgeschlossen sind die Dreharbeiten zu David Schalkos jüngstem TV-Projekt „M - Eine Stadt sucht einen Mörder", in dem er u.a. neben Lars Eidinger, Udo Kier und Sophie Rois zu sehen sein wird.

Programm