Mitwirkende

Barbara Zoschke


Foto: Barbara Zoschke

Barbara Zoschke, 1964 geboren, studierte Germanistik und Romanistik (M. A.) in Köln, Siena und Clermont-Ferrand. Sie war Redakteurin für verschiedene Jugendprintmedien, bevor sie 1995 anfing, Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Mittlerweile sind mehr als 50 Bücher, Hörspiele und Radiogeschichten von ihr erschienen, die in über zehn Sprachen übersetzt sind. Als Lese- und Literaturpädagogin (BVL) engagiert sie sich in der Leseförderung und führt Lesecoachings für Lesepaten und Erzieherinnen durch. In ihren Schreibwerkstätten gehen die Teilnehmer schreibspielend auf die Suche nach ihren eigenen Geschichten. Barbara Zoschke war mehrmals Arbeitsstipendiatin des Landes NRW, 2017 erhielt sie den Nettetaler Literaturpreis. Aktuell ist sie Stipendiatin der WERKPROBEN NRW. Die Autorin lebt in Köln.

Programm