Mitwirkende

Alexander Fehling


Foto: Alexander Fehling

Alexander Fehling, 1981 in Berlin geboren, studierte an der Schauspielschule Ernst Busch. 2007 wurde er für seine Rolle in „Am Ende kommen Touristen“ mit dem Förderpreis Deutscher Film ausgezeichnet, 2010 gelang ihm der Durchbruch mit Philipp Stölzls „Goethe!“. Es folgten zahlreiche Ehrungen für seine schauspielerische Leistung, u.a. der „European Shooting Star“ der Berlinale (2011), der Bayerischen Filmpreis (2014) und zuletzt der Deutsche Filmpreis (2019). Internationale Beachtung fand Alexander Fehling durch seine Rollen in Quentin Tarantinos Kinohit „Inglourious Basterds“ (2009) sowie durch sein Mitwirken an der amerikanischen Erfolgsserie „Homeland“ (2015). Aktuell ist er im Kinofilm „Gut gegen Nordwind“ zusammen mit Nora Tschirner zu sehen.

Programm